• Null-Kilometer auf dem Teller: Fleisch, Gemüse, Getreide, Milchprodukte und Käse beziehen wir von heimischen Bauern – Wildkräuter, Pilze und Beeren aus dem eigenen Garten und den umliegenden Wäldern. Nur was hier nicht gedeiht, wird in weiterem Umfeld eingekauft.

  • Unsere Landwirtschaft und Wiese ist ökozertifiziert.

  • Green choice: Unsere Gäste können sich aktiv am Umweltschutz beteiligen und an einigen Tagen auf die Reinigung ihrer Unterkunft verzichten. Im Gegenzug spendieren wir für jeden „grünen“ Tag einen Gutschein Wert von 5 €, der für Hotel-Konsumationen eingelöst werden kann.

  • Unserer Umwelt zuliebe verzichten wir auf Plastik und Chemie, wo immer möglich und verwenden natürliche und hochwertige Alternativen. So sind auch die Putzmittel und das Waschmittel für die Hotelwäsche ökologisch abbaubar.

  • Die heimische Bergnatur gibt auch in unserem SPA den Ton an: Für unsere Massagen und Anwendungen verwenden wir natürliche Pflegeprodukte, die in Südtirol hergestellt werden.

  • Auch die Pflegeprodukte in Ihrem Badezimmer entsprechen unserem ökologischen Anspruch und werden aus natürlichen Rohstoffen in Südtirol hergestellt.

  • Die hauseigene, umweltschonende Hackschnitzelheizung sorgt im gesamten Hotel für wohlige Wärme und eine angenehme Wassertemperatur im Pool – mit grünem Gewissen.

  • Wir unterstützen Green Mobility und haben deshalb auch eine Ladestation für Elektroautos direkt am Hotel.

  • Mit der Mission Nachhaltigkeit haben wir uns ein hohes Ziel gesteckt, das wir Schritt für Schritt in Angriff nehmen – nach altbewährter Bergsteiger-Manier. So setzen wir von Saison zu Saison neue Maßnahmen zum Umweltschutz um.