sommer-wandern-drei-zinnen

Aufgespürt: Mittendrin & live dabei

Die besten Tipps in Sexten & Umgebung

Mittendrin: im UNESCO Welterbe Dolomiten. Live dabei: bei spektakulären Sonnenuntergängen, imposanten Berggipfeln voller Schnee, nebelverhangenen oder von der Sonne geküssten Dolomitenspitzen. Zu entdecken gibt es so einiges: Natur pur und lebendige Zentren, authentische Feste und einsame Kraftplätze.
dolomiten-berge-wolken
Bergwelt
Drei Zinnen & Sextner Sonnenuhr
Imposant. Majestätisch. Kraftvoll. Beeindruckend. Die Sextner Dolomiten werden Sie in den Bann ziehen… von der ersten Sekunde an und in jeder Minute Ihres Urlaubes. Sie können Sie von unten betrachten, bei Wanderungen und Klettertouren erklimmen oder mit dem Gleitschirm bzw. im Heißluftballon von oben betrachten.
dolomitenhof-sommer-fischleintal-05
Unmittelbar
Fischleintal und Lärchenwiesen
Idyllisch. Wunderschön. Entdecken Sie das Fischleintal und die Lärchenwiesen. Beides sind einzigartige Kleinode und Kraftplätze in Sexten.
sexten-bellum-aquilarum
Freilichtmuseum
Bellum Aquilarum
Von 1915 bis 1918 wütete in den Sextner Dolomiten der 1. Weltkrieg. In Höhen von über 2900 Meter verteidigten Österreicher und Italiener unter widrigsten Bedingungen ihre Stellungen. Bellum Aquilarum ist ein Freilichtmuseum in den Bergen und eine Dauerausstellung im Dorf.
Stadt und Kultur

Flanieren & Shoppen

Innichen, Toblach, Cortina, Bruneck, Lienz: In diesen Dörfern und Städten lässt es sich wunderbar flanieren und shoppen.

Auch kulturelle Tipps locken: In Innichen die Stiftskirche, in Toblach das Grand Hotel und das Naturparkhaus sowie das Gustav-Mahler-Häuschen, in Bruneck zwei Messner Mountain Museen und in Lienz das Schloss Bruck.
ornament-kiefer-tschurtsche-01
SEXTNER DOLOMITEN
SPIELWIESE FÜR ENTDECKER & ABENTEURER
ornament-kiefer-tschurtsche-01
Fischleintal Straße 33,
I-39030 Sexten/Fischleintal
· Hochpustertal - Dolomiten - Südtirol
Drei Zinnen